Zoom Padabhyanga Set mit Kräuterghee und Schale

Padabhyanga Set mit Kräuterghee und Schale

€29,80

Creme für die Fußpflege - das Kräuterghruta (Ghruta = Ghee) dient speziell der Pflege und Massage der Fußsohlen. Fußmassagen reduzieren das Vata Dosha. Die Padabhyanga Fußpflege wurde von Vaidya Shri Balaji També entwickelt und wird unter strengen traditionellen Kriterien im Atmasantulana Village in Indien hergestellt.

20 ml Spezialghee mit Fußmassageschale A-Ware | 29,80 € inkl. Mwst.(19%)
20 ml Spezialghee mit Fußmassageschale B-Ware | 25,90 € inkl. Mwst.(19%)
zzgl. Versand
 

Ingredients (INCI):  Eliquari Butyrum; Lac Extract, Terminalia Chebula Fruit Extract, Emblica Officinalis Fruit Extract, Terminalia Bellerica Fruit Extract, Eclipta Prostrata Leaf Extract, Glycyrrhiza Glabra Root Extract, D-Camphor Extract, Curcuma Longa Rhizome Extract, Rubia Cordifolia Root Extract.
(Nettofüllmenge 20 g) 

Etwas Creme/Fußghee auf die gewaschenen, gebadeten Fußsohlen auftragen. Besonders wirkungsvoll ist es, wenn sie anschließend mit der „Kasya Kupfer Fußschale“ einmassiert wird. Diese erhalten Sie hier sowohl als Schale wie auch mit einem Holzgriff, der die Massage an den eigenen Füßen erleichtert. Empfohlene Massagedauer pro Fuß: etwa 10 Minuten. Wechseln Sie mit kreisenden Bewegungen und Längsstreichungen ab, wenden Sie leichten Druck an. Widmen Sie sich auch ausgiebig den Zehen und vor allem der Ferse. Danach wird die Fußsohle mit einem trockenem Tuch (Frottee) abgerieben. Die Fußmassage kann täglich, nach Bedarf, angewendet werden. Die bevorzugte Tageszeit ist abends. Nur zur äußeren Anwendung!

Lagerung des Padabhyanga-Ghruta nicht über 25°C.
MHD: da es sich um ein Ghee mit Kräutern handelt, das bereits zu seiner speziellen  Verarbeitung eine lange Reifezeit hinter sich hat, verdirbt dieses Produkt mit dem Alter nicht, sondern reift. Der Geruch ist prinzipiell nicht sehr appetitlich. Die Farbe kann bräunlich bis grünlich sein. Nur wenn aufgrund von Feuchtigkeit Schimmel entstanden ist, sollte es entsorgt werden.

Die Kupferschale wird nach dem Gebrauch mit einer milden Seife abgewaschen und mit einem weichen Tuch getrocknet. Verwenden Sie die Schale für eine weitere Person, ist das vorherige Desinfizieren empfohlen.

 

Produktinfo

Creme für die Fußpflege - das Kräuterghruta (Ghruta = Ghee) dient speziell der Pflege und Massage der Fußsohlen. Fußmassagen reduzieren das Vata Dosha. Die Padabhyanga Fußpflege wurde von Vaidya Shri Balaji També entwickelt und wird unter strengen traditionellen Kriterien im Atmasantulana Village in Indien hergestellt.

20 ml Spezialghee mit Fußmassageschale A-Ware | 29,80 € inkl. Mwst.(19%)
20 ml Spezialghee mit Fußmassageschale B-Ware | 25,90 € inkl. Mwst.(19%)
zzgl. Versand
 

Inhaltsstoffe

Ingredients (INCI):  Eliquari Butyrum; Lac Extract, Terminalia Chebula Fruit Extract, Emblica Officinalis Fruit Extract, Terminalia Bellerica Fruit Extract, Eclipta Prostrata Leaf Extract, Glycyrrhiza Glabra Root Extract, D-Camphor Extract, Curcuma Longa Rhizome Extract, Rubia Cordifolia Root Extract.
(Nettofüllmenge 20 g) 

Anwendung

Etwas Creme/Fußghee auf die gewaschenen, gebadeten Fußsohlen auftragen. Besonders wirkungsvoll ist es, wenn sie anschließend mit der „Kasya Kupfer Fußschale“ einmassiert wird. Diese erhalten Sie hier sowohl als Schale wie auch mit einem Holzgriff, der die Massage an den eigenen Füßen erleichtert. Empfohlene Massagedauer pro Fuß: etwa 10 Minuten. Wechseln Sie mit kreisenden Bewegungen und Längsstreichungen ab, wenden Sie leichten Druck an. Widmen Sie sich auch ausgiebig den Zehen und vor allem der Ferse. Danach wird die Fußsohle mit einem trockenem Tuch (Frottee) abgerieben. Die Fußmassage kann täglich, nach Bedarf, angewendet werden. Die bevorzugte Tageszeit ist abends. Nur zur äußeren Anwendung!

Lagerung des Padabhyanga-Ghruta nicht über 25°C.
MHD: da es sich um ein Ghee mit Kräutern handelt, das bereits zu seiner speziellen  Verarbeitung eine lange Reifezeit hinter sich hat, verdirbt dieses Produkt mit dem Alter nicht, sondern reift. Der Geruch ist prinzipiell nicht sehr appetitlich. Die Farbe kann bräunlich bis grünlich sein. Nur wenn aufgrund von Feuchtigkeit Schimmel entstanden ist, sollte es entsorgt werden.

Die Kupferschale wird nach dem Gebrauch mit einer milden Seife abgewaschen und mit einem weichen Tuch getrocknet. Verwenden Sie die Schale für eine weitere Person, ist das vorherige Desinfizieren empfohlen.

 

Kundenmeinungen

Basierend auf 6 Bewertungen Teile deine Erfahrung mit diesem Produkt mit!

Kürzlich angeschaut

German
German